Stornobedingungen Wellnesshotel Tianes

Informieren Sie sich über die Stornobedingungen Ihrer Urlaubsunterkunft in St. Michael bei Kastelruth

Buchungsbedingungen im Hotel Chalet Tianes

An- und Abreise:
Am Anreisetag stehen die Zimmer ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Wir bitten Sie am Abreisetag das Zimmer bis spätestens 11.00 Uhr zu räumen.

Bestätigung der Reservierung:
Nach Einlangen Ihrer schriftlichen Reservierung sowie eines Angeldes von ca. 30% des Reisepreises gilt Ihre Reservierung als verbindlich. Das Angeld können Sie per Banküberweisung oder per Kreditkarte vornehmen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Storno-Schutz Versicherung.
Es steht kein Rücktrittsrecht im Sinne des Konsumentenschutzkodexes zu – dennoch räumen wir Ihnen folgende Stornobedingungen ein:
Absagen bis 1 Monat vor Anreise = kostenfrei
30 Tage - 8 Tage vor Anreise = 70% des gebuchten Reisepreises
7 Tage - 0 Tage vor Anreise = 90% des gebuchten Reisepreises

Außerordentliche Covid-19 Stornobedingungen:
Es gelten die üblichen Stornobedingungen. Falls Sie aber Ihren Urlaub aus Covid-19 Gründen unverschuldet nicht antreten können, wird der gesamte Betrag des geleisteten Angeldes für einen anderen Urlaub innerhalb der nächsten 12 Monate gutgeschrieben oder falls gewünscht rückerstattet. Zu diesen Gründen gelten unter anderem das Einreiseverbot nach Südtirol, akute Corona Virus Erkrankung Ihrerseits oder eines Mitreisenden Familienmitglieds (dies würde evt. auch die Stornoversicherung übernehmen), behördlich angeordnete Schließung unseres Betriebs oder unserer Region wegen vermehrten Corona Virus Fällen. Nur für offiziellen Hinderungsgründen an der Reise zu uns, wird das Angeld auch bei kurzfristigen Stornierungen rückerstattet.

Verspätete Anreise - Vorzeitige Abreise:
Bei verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise wird der gebuchte, aber nicht genossene Urlaub bis zu 100% berechnet.